Spielzeug ist für die Kinder sehr wichtig, da sie so lernen, wie sie sich selbst beschäftigen können, und ihnen das Spielen damit auch Freude bereitet. Je nachdem, ob man einen kleinen Jungen hat, oder ein kleines Mädchen, sollte man das Spielzeug anpassen. Es ist zwar immer noch den Kindern überlassen, mit was sie sich am liebsten Spielen, jedoch ist es wahrscheinlicher, dass Jungen lieber mit Autos spielen als mit Puppen.

Beim Kauf des Spielzeugs muss man sehr viel beachten. Vor allem, wo es gekauft wird, und wo es hergestellt wurde. Viele Spielsachen, welche verkauft werden, wurden aus einem Material hergestellt, welches schädlich auf den Körper wirkt, und den Kindern schaden könnte. Deshalb ist es ratsam, sich vor dem Kauf genügend Informationen zu beschaffen. Besonders bei Artikeln aus Kunststoff und Plastik sollte man aufpassen, da hier die meisten Schadstoffvorkommen auftauchen.

Aber nicht nur diese schädlichen Stoffe sind gefährlich. Man sollte auch auf äußere Gefahren achten, welche offensichtlich zu sehen sind. So sollte man unbedingt auf scharfe Kanten achten, an denen sich die Kinder verletzen könnten. Aber auch auf die Einzelteile des Spielzeugs sollte geachtet werden. Wenn zum Beispiel sehr kleine Teile nicht gut befestigt sind, könnte das Kind sie in den Mund nehmen und schlucken. Auch hier sollte man sich ruhig mehr Zeit nehmen, bevor man den Kauf tätigt. Man kann nie vorsichtig genug sein, wenn es um die Sicherheit von Kindern geht.

Der Großteil der Kinderspielsachen, welche es bei uns zu kaufen gibt, wird jedoch schon gut im Vorfeld kontrolliert, und stellt keine Gefahren mehr dar, da sie gut geprüft wurden.